Steinaer Sporttagam 23. Juni 2018

Am 23.06.2018 fand unser diesjähriges Sportfest statt. Leider konnte aufgrund fehlender Anmeldungen kein Handballturnier durchgeführt werden. Auch der Wettergott meinte es nicht gut mit uns. Pünktlich zum Mittag fing es an zu regnen und nieseln, so dass die Wettkämpfe der Abteilung Ski Alpin im Inline-Skating aus Sicherheitsgründen abgesagt werden mussten. Trotz der widrigen Wetterbedingungen kamen die Beachvolleyballer und die Läufer zum Einsatz und meisterten ihre Wettkämpfe mit viel Erfolg und Durchhaltevermögen.

Am Abend fieberten alle beim Spiel der Fußball-WM Deutschland gegen Schweden mit und wurden nach viel Aufregung und Zittern mit dem Sieg der deutschen Mannschaft belohnt. Mit Musik und Tanz im Festzelt ließen wir den Abend ausklingen.

Wir danken allen Helfern, Sponsoren und Mitwirkenden für die Hilfe und die geleistete Arbeit, die zum Gelingen unseres Sportfestes beigetragen hat.

DANKE

Flyer 2018

Ausschreibung Beachvolleyball 2018

ErgebnisseBeachvolleyball

  1. Platz: Laußnitzer Volleyböller
  2. Platz: Baggerbirds
  3. Platz: VG Freitag 3.
  4. Platz: VG Freitag 1.
  5. Platz: VG Freitag 2.
  6. Platz: Miggsch Biggels
  7. Platz: SV Pfarrgasse
  8. Platz: Jugend voran

ErgebnisseSchwedensteinlauf

Kinder 2kmweiblich
5-6 Jahre
  1. Platz: Klara Pfarr (9:54 min)
  2. Platz: Emma Schreier (10:24 min)
  3. Platz: Olivia Androwsky (12:18 min)
7-8 Jahre
  1. Platz: Kimberly Schlaffke (10:02 min)
  2. Platz: Amy Zimmer (10:13 min)
9-10 Jahre
  1. Platz: Lotte Elle (7:10 min)
  2. Platz: Frieda Kayser (8:31 min)
11-12 Jahre
  1. Platz: Friederike Schöne (8:26 min)
  2. Platz: Nathalie Krujatz (8:41 min)
13-14 Jahre
  1. Platz: Lina Pfützner (8:24 min)
15-16 Jahre
  1. Platz: Anna-Tessa Spanke (7:08 min)
Kinder 2kmmännlich
7-8 Jahre
  1. Platz: Jayden Wortha (8:12 min)
  2. Platz: Tobi Schöne (8:17 min)
  3. Platz: Ludwig Kayser (9:01 min)
  4. Platz: Ruben Gutzer (9:08 min)
  5. Platz: Haakon Schöne (9:41 min)
  6. Platz: Jannick Ottlinger (10:27 min)
  7. Platz: Friedo Scholze (11:50 min)
9-10 Jahre
  1. Platz: Simon Poitz (7:24 min)
  2. Platz: Alfred Kayser (7:58 min)
  3. Platz: Niclas Kahl (8:28 min)
13-14 Jahre
  1. Platz: Jonas Kühne (9:35 min)
Hauptlauf 5kmweiblich
U20
  1. Platz: Sheila Boden (42:15 min)
Ü30
  1. Platz: Nora Köhler (33:46 min)
Ü40
  1. Platz: Melanie Gerards (38:10 min)
  2. Platz: Annett Nitzsche (40:03 min)
  3. Platz: Yvonne Bohlen (42:19 min)
Ü50
  1. Platz: Rositha Krause (37:37 min)
Hauptlauf 5kmmännlich
U20
  1. Platz: Jonas Gerards (31:47 min)
  2. Platz: Pirmin Gutzer (33:33 min)
Ü30
  1. Platz: Michael Günther (34:38 min)
Ü40
  1. Platz: Thilo Pfliegner (31:29 min)
Ü50
  1. Platz: Dirk Skorloff (37:39 min)
Hauptlauf 10kmweiblich
Ü40
  1. Platz: Andrea Wildosin-Werner (44:53 min)
  2. Platz: Melanie Herzog (44:55 min)
Ü50
  1. Platz: Katrin Rößler und Kerstin Fuchs (1:00:17 min)
Ü60
  1. Platz: Marion Kunath (46:45 min)
Hauptlauf 10kmmännlich
U20
  1. Platz: Anton Pfarr (44:05 min)
Ü30
  1. Platz: Peter Fritzsche (34:04 min)
  2. Platz: René Nicolaj (36:26 min)
Ü40
  1. Platz: Norbert Schmitt (36:10 min)
  2. Platz: Sven Thomas (37:47 min)
  3. Platz: Germar Kayser (41:38 min)
  4. Platz: Mirko Steglich (43:02 min)
  5. Platz: Silvio Poitz (43:10 min)
  6. Platz: Sven Reichelt (44:56 min)
Ü50
  1. Platz: Holger Krähenberg (35:27 min)
  2. Platz: Berthold Nake (41:41 min)
  3. Platz: Jens Hörchner (44:55 min)
  4. Platz: Joachim Prescher (53:18 min)
Ü60
  1. Platz: Bernd Märcz (41:32 min)
  2. Platz: Joachim Fichtner (50:59 min)