Spielbericht Männer TSG Bretnig-Hauswalde

Steinaer Männerteam startet mit klarer Niederlage in das Jahr 2019von U. Kuschenek

26.01.2019. Die Gäste starteten als klarer Favorit in dieses Duell. Sie hatten bereits das Spiel der Hinrunde des Spieljahres 2018/2019 klar für sich entschieden. Hinzu kam, daß auf Seiten der Gastgeber mit G. Hallmann und R. Hallmann zwei Stammspieler nicht zur Verfügung standen.

Dennoch gelang es den Steinaern in der 1. Spielhälfte den Gästen Paroli zu bieten. In einem offenen Schlagabtausch konnten sich die TSG- Männer maximal mit einem Vorsprung von zwei Toren absetzen. In der 11. Spielminute gelang den Gastgebern nach drei Treffen von Hirschberg der 6:6 Ausgleich. Nun folgten Treffer auf beiden Seiten, die in der 19. Minute zum 10:10 führten. Die letzten sechs Minuten der 1. Halbzeit gehörten dann den Gästen. Sie setzten sich bis zum Pausensignal mit 11:14 ab.

Zu Beginn der 2. Spielhälfte erhöhten die TSG-Männer mit zwei verwandelten 7m-Würfen auf 11:16. Obwohl die Einheimischen bemüht waren den Rückstand in Grenzen zu halten, gelang dieses Vorhaben nicht. Die Bretnig/Hauswalder antworteten auf Gegentreffer immer wieder mit eigenen Torerfolgen und sicherten so ihren Vorsprung bzw. bauten diesen aus. Nach dem 22:28 durch Th. Smektala in der 57. Minute gab es für die Steinaer noch einen sportlichen Einbruch. So kamen die Gäste in den letzten 3 Spielminuten noch zu fünf Toren, die am Ende zu einer klaren Niederlage führten.

Mannschaftsaufstellungdes SV Steina 1885 e.V.

Kay Bergmann (Tor)

Arne Hirschberg (7), Thomas Smektala (5), Mirko Münch (3), Sven Herrlich (3),

Jan Kuchta (2), Jens-Uwe Kuchta (2), Gert Klunker, Karsten Hahn, Kay Steinke

About the Author

Christian Schneider

By cschneider / Administrator, bbp_keymaster on Jan 30, 2019